Go Search

Epicor verstärkt Führungsteam, um Kundenservice, digitale Transformation und Unternehmenswachstum voranzutreiben


Frankfurt am Main, June 06, 2016 Epicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, hat heute die Ernennung von Celia Fleischaker als Chief Marketing Officer (CMO) angekündigt. Zuvor war Fleischaker Senior Vice President of Global Marketing bei Epicor.

Immer mehr Kunden planen, ihre Software in der Cloud zu betreiben. Epicor ist heute besser als je zuvor in der Lage, diesen Wandel sowohl aus technologischer als auch aus geschäftlicher Sicht zu unterstützen – ganz gleich, ob es um höhere Umsatzziele und Marktanteile geht, erweiterte Produktlinien, verbesserte Serviceleistungen, den Ausbau von Vertriebskanälen, erhöhte Effizienz, neue Standorte oder eine Kombination aus allem.

Fleischaker wird unter anderem für die Zusammenarbeit zwischen den Geschäftsbereichen verantwortlich sein und sicherstellen, dass Kunden einen umfassenden Zugang zu den richtigen Lösungen, Services und Supportleistungen für die Transformation ihrer Prozesse haben und dadurch Freiräume schaffen für kontrolliertes Geschäftswachstum.

„Celia hat maßgeblich den Kurs unserer Cloud-First-Ausrichtung mitentwickelt sowie auch unsere Customer-First-Kultur, die wir vor einem Jahr definiert haben, um unsere Kunden bei ihren Wachstumsinitiativen zu unterstützen“, sagt Joe Cowan, President und Chief Executive Officer bei Epicor. „Laut unserer Kundenbefragung während der letzten jährlichen Anwenderkonferenz ‚Insights’ stimmen mehr als 80 Prozent zu, dass Epicor zu ihrem Unternehmenswachstum beigetragen hat.“

„Das Geschäftsfeld zu erweitern steht bei unseren Kunden im Mittelpunkt. Und wir sind konsequent darauf ausgerichtet ihnen dabei zu helfen, Wachstum zu steuern und zu erreichen – dafür steht auch unser aktueller Brand ‚Grow Business, Not Software“, sagt Fleischaker. „Diese neue Markenidentität unterstreicht, dass Software nicht das Ergebnis ist, was unsere Kunden suchen, wenn sie in Epicor investieren – Software und Services sind einfach nur Werkzeuge im Hintergrund, die ihnen zu wirtschaftlichem Unternehmenswachstum verhelfen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und dabei mitzuerleben, wie unsere Positionierung durch ihren Erfolg real wird.“

Fleischaker verwies zudem auf eine aktuelle Studie von Epicor. Sie zeigte, dass ungeplantes Wachstum zu unerwarteten Herausforderungen für Unternehmen führen kann, wobei fast die Hälfte der Befragten übereinstimmten, dass Unternehmenswachstum das operative Geschäft belastet und die Qualität sowie die Kundenzufriedenheit beeinträchtigen kann. „Wachstum bringt neue Herausforderungen – für die Infrastruktur bin hin zum Kundenbeziehungsmanagement – und unsere Kunden benötigen eine zuverlässige Technologie und den Support, um die steigende Komplexität zu bewältigen, Wachstumsschmerzen zu minimieren und die Erfolgsaussichten zu maximieren.“

Dazu ergänzt Cowan: „Unser Fokus liegt auf Innovation, Anforderungen der Kunden erfüllen und ihnen exzellenten Service zu bieten – unabhängig davon, ob es um mehr Umsatz oder Marktanteile geht, erweiterte Produktlinien oder verbesserten Service, den Ausbau von Vertriebskanälen, erhöhte Effizienz, neue Standorte oder eine Kombination aus allem – Epicor ist ein verlässlicher Partner auf dem Weg zu mehr Wachstum.“

Fleischaker bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung für diese Position mit, in der sie verantwortlich ist für die Markenidentität, die Unternehmenskommunikation, das Marketing und die digitale Strategie des Unternehmens. Bevor sie Chief Marketing Officer wurde, war Fleischaker in zahlreichen Funktionen tätig wie etwa Corporate Communication, Product Marketing und Product Management. Schon vor Epicor arbeitete Fleischaker in der ERP-Industrie bei Unternehmen wie Infinium Software (Software 2000) und dem Start-up FocusSofts, Inc. Fleischaker hat einen Bachelor of Science Abschluss in Wirtschaft der Universität Virginia und hält einen Doktortitel in Betriebswirtschaft der Universität Indiana.

Über Epicor Software Corporation
Epicor Software Corporation fördert Unternehmenswachstum. Wir bieten flexible, branchenspezifische Software, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden in Fertigungsindustrie, Handel sowie Dienstleistung zugeschnitten ist. Ganz gleich ob in der Cloud, gehostet oder im eigenen Rechenzentrum – in jede Lösung fließen mehr als 40 Jahre Erfahrung mit den individuellen Geschäftsprozessen und betrieblichen Anforderungen unserer Kunden ein. Mit diesem tiefen Verständnis für Industrien steuern Epicor-Lösungen komplexe Umgebungen, erhöhen Effizienz und schaffen Freiräume in den Ressourcen, um Wachstum von Unternehmen voranzutreiben. Weitere Informationen erhalten Sie direkt von Epicor oder unter www.epicor.com.

Epicor und das Epicor Logo sind eingetragene Warenzeichen der Epicor Software Corporation, registriert in den USA und anderen Ländern. Weitere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die in diesem Dokument dargestellt sind, werden von der Epicor Software Corporation produziert.




„Celia hat maßgeblich den Kurs unserer Cloud-First-Ausrichtung mitentwickelt sowie auch unsere Customer-First-Kultur, die wir vor einem Jahr definiert haben, um unsere Kunden bei ihren Wachstumsinitiativen zu unterstützen...Laut unserer Kundenbefragung während der letzten jährlichen Anwenderkonferenz ‚Insights’ stimmen mehr als 80 Prozent zu, dass Epicor zu ihrem Unternehmenswachstum beigetragen hat.”
Joe Cowan
President und CEO
Epicor Software Corporation
small-menu-callout.png
small-logo.png