Go Search

Epicor übernimmt Dot Net IT für beschleunigte Bereitstellung von Epicor ERP und erweiterte Cloud-Angebote


Frankfurt am Main, June 08, 2016 Epicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute die Übernahme seines bisherigen Partners in England, Dot Net IT, bekannt. Gemäß den Übernahmebedingungen wurden alle ausstehenden Anteile übernommen. Die Akquisition wird den Vertrieb, Service und das Support Team von Epicor global verstärken. Zudem werden Cloud-basierte Zusatzlösungen eingebracht, die das Portfolio für Enterprise Resource Planning (ERP) von Epicor erweitern.

Dot Net IT ist ein etablierter Anbieter von Geschäftslösungen sowie zertifizierter Epicor Alliance und Channel Partner, spezialisiert auf Epicor ERP Implementierungsservices, Support und die Entwicklung von Zusatzlösungen. Die Übernahme erweitert Epicors Ressourcen für Implementierungen bei Kunden sowie Migrationen und Upgrades zur jüngsten Version von Epicor ERP in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum. Dot Net IT verfügt zudem über ein spezialisiertes Entwickler-Team für Lösungen wie das populäre Data Management Tool (DMT), das derzeit von Epicor-Kunden und Integrationspartnern weltweit eingesetzt wird, um die Komplexität im Datenmanagement zu reduzieren für schnellere und effizientere Implementierungsprojekte.

„Dot Net IT war immer ein starker Epicor-Partner, der unsere Werte und unseren Fokus auf Kundenorientierung und Wachstum teilt“, sagt Sabby Gill, Executive Vice President von Epicor International. „Diese Übernahme bringt uns wertvolles Wissen und Erfahrung: Dot Net IT unterstützt weltweit zahlreiche Epicor-Kunden mit Implementierungen, Cloud-Migrationen und IT-Infrastruktur-Support. Zudem hat das Unternehmen eine ausgewiesene Erfolgsbilanz, schnell und effektiv Herausforderungen bei Kunden zu lösen und damit deren Geschäftsbetrieb reibungslos am Laufen zu halten.“

„Wir freuen uns über den Zusammenschluss mit Epicor und die Möglichkeit unsere Kompetenzen einzubringen, die wir als Alliance und Channel Partner in Vertrieb, Implementierung und Lösungsentwicklung für Epicor ERP verfeinert haben“, sagt Gary Parfrey, Geschäftsführer von Dot Net IT. „Unser Team hat insbesondere Experten für die Erweiterung von Epicor ERP-Funktionalitäten und das Design von Lösungen, die Kunden Zeit spart und ihr technologisches Investment maximiert, so dass sie sich auf Unternehmenswachstum fokussieren können.“ Epicor und Dot Net IT arbeiten seit Jahren eng zusammen und haben gemeinsame Kunden aus der Fertigungsindustrie und dem Dienstleistungssektor. Dazu gehören Unternehmen wie Dorner, Fasse Valves, Hayward Tyler, Marshall of Cambridge Aerospace und St Ive Group, um nur einige zu nennen.

Hayward Tyler Ltd., einer der ältesten Maschinenbaubetriebe in UK, ist ein gemeinsamer Kunde von Epicor und Dot Net IT mit einer erfolgreichen Turnaround-Story, die 2015 mit dem Customer Excellence Award für Geschäftstransformation ausgezeichnet wurde. So erzählt Keith Herring, Head of IT bei Hayward Tyler: „2013 standen wir kurz davor zu schließen. Wir standen fast einer Million Englische Pfund an Gewährleistungsansprüchen gegenüber und hinkten in einigen Fällen mehr als 170 Tage Kundenaufträgen hinterher. Allerdings konnten wir den Umbruch schnell schaffen dank eines speziellen ‚Turnaround-Teams’, das unser komplettes Unternehmen wachgerüttelt und Systeme eingeführt hat, um erfolgreich weiter zu machen und unsere Kunden zu beliefern.“

Herring ergänzt dazu: „Neben anderen Initiativen schuf das Turnaround-Team eine Umgebung für kontinuierliche Verbesserungen, bereinigte unsere ERP-Quelldaten, verschlankte unsere Prozesse und, was am Wichtigsten war: wir haben dabei die ganze Belegschaft eingebunden. Zudem haben wir ein Upgrade unserer Epicor-Software durchgeführt, um unsere neuen Arbeitsmethoden abzubilden. Wir haben Arbeitsplätze gerettet und es ermöglicht, dass das Unternehmen wachsen und expandieren konnte, sodass wir 2015 unsere 200-jährige Unternehmensgeschichte gefeiert haben und 2016 unsere erfolgreiche Position behaupten.“

Über Epicor Software Corporation
Epicor Software Corporation fördert Unternehmenswachstum. Wir bieten flexible, branchenspezifische Software, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden in Fertigungsindustrie, Handel sowie Dienstleistung zugeschnitten ist. Ganz gleich ob in der Cloud, gehostet oder im eigenen Rechenzentrum – in jede Lösung fließen mehr als 40 Jahre Erfahrung mit den individuellen Geschäftsprozessen und betrieblichen Anforderungen unserer Kunden ein. Mit diesem tiefen Verständnis für Industrien steuern Epicor-Lösungen komplexe Umgebungen, erhöhen Effizienz und schaffen Freiräume in den Ressourcen, um Wachstum von Unternehmen voranzutreiben. Weitere Informationen erhalten Sie direkt von Epicor oder unter www.epicor.com.

Epicor und das Epicor Logo sind eingetragene Warenzeichen der Epicor Software Corporation, registriert in den USA und anderen Ländern. Weitere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die in diesem Dokument dargestellt sind, werden von der Epicor Software Corporation produziert.

Zukunftsgerichtete Angaben
Das Management von Epicor geht davon aus, dass bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung zukunftsgerichtete Angaben darstellen können, einschließlich Angaben bezüglich der Transaktion sowie einschließlich möglicher Synergien, den erwarteten Einfluss der Transaktion, den künftigen Betrieb der neuen Gesellschaft und andere Angaben, die nicht auf historischen Fakten beruhen. Diese zukunftsgerichteten Angaben basieren auf heute verfügbaren wettbewerblichen, finanziellen und wirtschaftlichen Daten verbunden mit der Sicht und den Schlussfolgerungen des Managements im Hinblick auf zukünftige Ereignisse und Geschäftsverläufe zum Zeitpunkt, an dem die Angaben gemacht wurden und unterliegen daher Risiken und Unsicherheiten, einschließlich, ohne Beschränkung, Risiken die verbunden sind mit Epicors Fähigkeit, diese Akquisition zu integrieren und die erwarteten Synergien auszuschöpfen sowie Epicors Fähigkeit, weiterhin Unterstützung und zusätzliche Funktionalität zur akquirierten Technologie zu leisten und der kontinuier ichen Marktakzeptanz unserer neuen Produkt- und Service-Angebote. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich erheblich unterscheiden von jenen, die in zukunftsgerichteten Angaben ausgesprochen oder impliziert wurden. Aufgrund dieser Faktoren können das Geschäft oder die Interessenten, wie sie vom Unternehmen als Teil dieser Bekanntmachung erwartet wurden, nicht auftreten. Epicor ist nicht verpflichtet, jegliche zukunftsgerichtete Angaben öffentlich zu korrigieren oder anzupassen mit Ausnahme der gesetzlichen Verpflichtung.




„Diese Übernahme bringt uns wertvolles Wissen und Erfahrung: Dot Net IT unterstützt weltweit zahlreiche Epicor-Kunden mit Implementierungen, Cloud-Migrationen und IT-Infrastruktur-Support. Zudem hat das Unternehmen eine ausgewiesene Erfolgsbilanz, schnell und effektiv Herausforderungen bei Kunden zu lösen und damit deren Geschäftsbetrieb reibungslos am Laufen zu halten.“
Sabby Gill
Executive Vice President
Epicor International
small-menu-callout.png
small-logo.png