Go Search

Übernahme durch führende globale Investmentgesellschaft KKR bestätigt Wachstumsstrategie von Epicor


Frankfurt am Main, July 07, 2016 Epicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute die endgültige Vereinbarung der Übernahme durch die globale Investmentgesellschaft KKR von beratenen Fonds von Apax Partners bekannt. Die finanziellen Details der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Epicor bietet branchenspezifische Lösungen für Kunden aus Fertigungsindustrie, Handel und Großhandel. Die branchenspezifischen Lösungen werden begleitet von Teams aus Industrieexperten mit Kompetenzen in Best Practices der Industrien, die Epicor bedient. Mit Kunden in mehr als 150 Ländern bietet Epicor lokalisierte Lösungen für spezifische Märkte, wodurch Epicor das Wachstum von Unternehmen, die geografisch expandieren, unterstützen kann.

„Es bleibt unser oberstes Ziel, Cloud-fähige, marktführende Lösungen gepaart mit herausragendem Kundenservice zu liefern“, sagt Joe Cowan, President und CEO von Epicor. „KKR teilt unsere Vision innovative Lösungen zu bieten mit einem klaren Fokus darauf, das Unternehmenswachstum von Kunden zu fördern und nicht nur Software zu erweitern. Dies ist eine aufregende Zeit für Epicor und meine Wertschätzung gilt Apax für seine Unterstützung in den vergangenen fünf Jahren.“

Cowan führte weiter aus: „Wir können die Zusammenarbeit mit KKR kaum erwarten und sind überzeugt, dass ihre Fähigkeiten im Technologiemarkt – sowohl im heimischen als auch internationalen Markt – uns neue Wege der Wertschöpfung eröffnet.“

„KKR freut sich sehr über den Zusammenschluss mit Epicor, um seine nächste Phase des globalen Wachstums zu beschleunigen“, sagte Herald Chen, Mitglied der Private Equity und Head of Technology bei KKR. „Aufgrund seines herausragenden Teams, der führenden Cloud-fähigen Technologie und dem klaren Kundenfokus ist das Unternehmen hervorragend aufgestellt, seine lange Erfolgsgeschichte fortzuführen.“

Jason Wright, ein Partner von Apax Partners, sagte: „Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit Epicor, in der wir einen der größten globalen Anbieter für Unternehmenssoftware aufgebaut haben, der sich durch seine Kundenorientierung und fundierte Industriekompetenz differenziert. Durch seine konsequente Ausrichtung, Wachstum für Kunden voranzutreiben, ist Epicor – geführt vom President und CEO Joe Cowan – organisch gewachsen und zudem durch strategische Übernahmen expandiert. Unsere Partnerschaft mit Epicor ist beispielhaft für die Strategie von Apax Unternehmen zu helfen, ihre führende Position zu stärken und Wachstum zu beschleunigen.“

KKR verantwortet hauptsächlich das Investment seines elften Americas Private Equity Fonds. Morgan Stanley & Co. LLC und RBC Capital Markets vertraten bei dieser Transaktion KKR als Finanzberater. BofA Merrill Lynch und UBS Investment Bank vertraten Epicor als Finanzberater. Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende August abgeschlossen, vorbehaltlich üblicher Vollzugsbedingungen sowie der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden.

Über KKR
KKR ist ein weltweit führender Investor, der in diverse Anlageklassen investiert, darunter Private Equity, Energie, Infrastruktur, Immobilien, Kreditprodukte und Hedgefonds. Im Mittelpunkt steht die Erwirtschaftung attraktiver Anlageerträge über einen geduldigen und disziplinierten Investmentansatz, die Beschäftigung hochqualifizierter Experten und die Schaffung von Wachstum und Wert bei den Anlageobjekten. KKR investiert eigenes Kapital zusammen mit dem Kapital seiner Partner und eröffnet weitere Möglichkeiten über sein Kapitalmarktgeschäft. Verweise auf die Investitionen von KKR können sich auch auf die Aktivitäten der von KKR verwalteten Fonds beziehen. Weitere Informationen über KKR & Co. L.P. (NYSE: KKR) erhalten Sie auf der KKR-Webseite http://www.kkr.com/ sowie über Twitter @KKR_Co.

Über Apax Partners

Apax Partners ist eine führende globale Private Equity-Beratungsgesellschaft. Im Verlauf ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte hat Apax Partners Fonds mit einem akkumulierten Volumen in Höhe von 38 Mrd. US-Dollar realisiert und beraten*. Die von Apax Partners beratenen Fonds investieren in Unternehmen in vier globalen Sektoren: Tech and Telco (Technik und Telekommunikation), Services, Healthcare (Gesundheitswesen) und die Verbrauchersparte Consumer. Diese Fonds bieten langfristige Beteiligungsfinanzierungen zum Aufbau und zur Unterstützung von Weltklasseunternehmen.

Apax Fonds gehörten zu den aktivsten Private Equity Investoren im Software-Sektor mit einem Investitionsvolumen von über 2,5 Milliarden US-Dollar in Equity seit 2008. Die umfassende Expertise von Apax in diesem Industriesektor und seine globalen Ressourcen haben organisches und anorganisches Wachstum in seinem Software-Portfolio beschleunigt und geografische Expansion ermöglicht. Zu den aktuellen und vergangenen Software-Investitionen gehören Epicor, Activant, TriZetto (verkauft an Cognizant), Aptos, Exact, Paradigm, Sophos (London: SOPH) und RealPage (NASDAQ: RP) Weitere Informationen über Apax Partners finden Sie unter www.apax.com.

Über Epicor Software Corporation
Epicor Software Corporation fördert Unternehmenswachstum. Wir bieten flexible, branchenspezifische Software, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden in Fertigungsindustrie, Handel sowie Dienstleistung zugeschnitten ist. Ganz gleich ob in der Cloud, gehostet oder im eigenen Rechenzentrum – in jede Lösung fließen mehr als 40 Jahre Erfahrung mit den individuellen Geschäftsprozessen und betrieblichen Anforderungen unserer Kunden ein. Mit diesem tiefen Verständnis für Industrien steuern Epicor-Lösungen komplexe Umgebungen, erhöhen Effizienz und schaffen Freiräume in den Ressourcen, um Wachstum von Unternehmen voranzutreiben. Weitere Informationen erhalten Sie direkt von Epicor oder unter www.epicor.com.

Epicor und das Epicor Logo sind eingetragene Warenzeichen der Epicor Software Corporation, registriert in den USA und anderen Ländern. Weitere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die in diesem Dokument dargestellt sind, werden von der Epicor Software Corporation produziert.

Pressekontakte:

Epicor Software Corporation
Lisa Preuss
+1 949 585 4235
lpreuss@epicor.com

KKR
Kristi Huller or Cara Kleiman
+1.212.750.8300
media@kkr.com

Apax Partners
Alex Wessendorff (Global Press Contact)
+44 20 7872 6461
alex.Wessendorff@apax.com

Todd Fogarty (Americas Press Contact)
Kekst and Company
+1.212.521.4854
todd-fogarty@kekst.com




small-menu-callout.png
small-logo.png