Epicor ERP Software
   Global Sites

CO2-Bilanzierung

Im Hinblick auf die Compliance bezüglich des Klimawandels und anderer in Entwicklung befindlicher Nachhaltigkeitsregelungen suchen Unternehmen nach Wegen, um ihr Nachhaltigkeitsprofil für ihre Kunden und Interessenvertreter zu optimieren. Die CO2-Bilanzierungssoftware von Epicor wurde entwickelt, um Organisationen in ihren Bemühungen darum zu unterstützen, ihren gesamten CO2-Fußabdruck besser verfolgen, steuern und reduzieren zu können.

Laden Sie hier unsere aktuelle Studie zur CO2-Bilanzierung herunterDie CO2-Bilanzierungssoftware von Epicor ist dafür vorgesehen, Unternehmen dabei zu helfen, ihre CO2-Emissionen/ihre Einwirkung auf die Umwelt und ihren Energieverbrauch zu ermitteln, zu analysieren, zu prüfen, zu verfolgen, zu steuern, zu bewerten und auszuweisen. Die CO2-Bilanzierungslösung für Unternehmen ist als lokale Version erhältlich oder auf Abruf mit der neuen Generation der Epicor Enterprise-Resource-Planning-Reihe (ERP). Als Teil der Epicor ERP-Produktreihe zieht die CO2-Bilanzierungslösung Informationen heran, die den Firmen helfen, ihren zu erwartenden Emissionsausstoß zu ermitteln und das Budget für ihre Umweltkostenfaktoren zu planen. Die CO2-Bilanzierungssoftware von Epicor ist ein grundlegender Bestandteil eines umfassenden Finanzmanagement- und Bilanzierungssystems, das es Unternehmen ermöglicht, sich im Hinblick auf Regelungen, Public Relations, Marketing und betriebliche Effizienz mit der Emissionsbilanzierung zu befassen. Die Epicor-Lösung erlaubt es den Firmen nicht nur, besser auf die aktuellen CO2-Inititativen einzugehen, sondern sie hilft Unternehmen auch, ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit in Chancen zu verwandeln — Reduktion von CO2-Emissionen, Energieersparnis und Effizienz der Lieferkette.

Epicor Carbon Accounting

Klicken Sie auf das Bild, um unsere aktuelle Studie zur CO2-Bilanzierung herunterzuladen

Die wichtigsten Vorteile der CO2-Bilanzierungslösung:
  • Bietet eine nahtlose Integration in die Epicor ERP-Software zur Schaffung einer Umweltberichtslösung
  • Versteht und managt FGC-Darstellungen
  • Reagiert auf Anfragen und Bedürfnisse der Kunden nach Governance, Risk & Compliance (GRC) und freiwilligen Berichtslösungen, die ebenfalls Chancen zur Energieeffizienz bieten können
  • Reduziert das Risiko durch steigende Energiepreise und Compliance-Bußgelder
  • Steigert die Ersparnisse bei den Betriebskosten und fördert die Unternehmensleistung
  • Bindet die soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR) ebenso in die Unternehmenskultur ein, wie es auch eine „grüne“ Markenstrategie zur Erlangung von Marketingvorteilen unterstützt
  • Hilft Unternehmen, bei Innovation, Kundenservice und Compliance an der Spitze zu bleiben.

Viele Firmen sind heute der Ansicht, dass die Umsetzung „grüner” Initiativen über einfaches gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln hinausgeht, hin zu reellen Geschäftschancen und effektiven Ersparnissen, die dem Unternehmen einen bedeutenden finanziellen Wert einbringen können, während sie anspruchsvolle Kundenforderungen nach nachhaltigen und CO2-armen Produkten erfüllen. Es geht nicht länger nur um Compliance, Risikominimierung oder darum, als Unternehmen gesellschaftlich verantwortungsvoller zu handeln. Mit der CO2-Bilanzierungssoftware von Epicor verstehen und entwickeln Unternehmen eine neue Vermögensart als Teil einer ganzheitlichen CO2-Vermögensverwaltungsposition innerhalb der Organisation.




© Epicor Software Corporation Home |  Investoren |  Partner |  Impressum |  SiteMap
Nutzungsbedingungen |  Impressum und Datenschutz Branchen |  Lösungen |  Produkte |  Unternehmen |  Kunden |  Service |  Karriere